Features

Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, die sich Ihnen durch den Einsatz von Urchin Report Tool für Urchin 6 bieten.

Features im Überblick

Urchin Report Tool für Urchin 6 weist folgende Features auf:

  • kein administrativer Overhead, da die Nutzer ihre geplanten E-Mail-Berichte selbst verwalten
  • keine Notwendigkeit einer separaten Nutzerverwaltung, da die Nutzer nur Berichte versenden können, auf die sie Zugriff haben
  • kann auf fast allen Betriebssystemen betrieben werden, die auch von Urchin 6 unterstützt werden (eine genaue Liste finden Sie hier)
  • integrierter Maildienst zum Direktversand (z. B. intern) oder Definition eines externen SMTP-Mailservers möglich
  • nahtlose Integration in Urchin 6
  • Vorschau des zu versendenden Berichts (in allen wählbaren Formaten)
  • nachträgliches Ändern des Versendeintervalls eines geplanten E-Mail-Berichts
  • Einfaches Lizenzmodel, einfaches Preismodel
  • Maintenance-Vertrag enthält alle Updates für ein Jahr

Installation und Nutzung

Aufruf des Urchin Report Tool
Aufruf des Urchin Report Tool

Um Urchin Report Tool für Urchin 6 nutzen zu können, muss das Add-On lediglich auf dem Rechner installiert werden, auf dem auch Urchin 6 installiert ist. Urchin Report Tool integriert sich nahtlos in die Oberfläche von Urchin 6, was bedeutet, dass die Funktion einfach aus jedem Bericht von Urchin 6 heraus aufgerufen werden kann.

Kein Verwaltungsoverhead

Einer der wesentlichen Vorteile von Urchin Report Tool für Urchin 6 ist die Eigenverwaltung durch den Nutzer. Das bedeutet, der Nutzer entscheidet selbst, welche Berichte er einmalig oder regelmäßig automatisiert per E-Mail versenden möchte. Und da der Nutzer nur Berichte versenden kann, auf die er auch Zugriff hat, was wiederum in Urchin 6 geregelt wird, entsteht für den Administrator auch kein zusätzlicher Verwaltungs-Overhead.

Berichtsversand: Jetzt senden oder Planen?

Urchin Report Tool - Registerkarte "Jetzt senden"
"Jetzt senden"

Sobald Urchin Report Tool aus Urchin 6 heraus aufgerufen wurde, kann der Nutzer über zwei Registerkarten wählen, ob der Bericht sofort versendet oder für den regelmäßigen Versand eingeplant werden soll.

Urchin Report Tool - Wahl des Sendeintervalls auf der Registerkarte "Planen"
"Planen"

Hier kann er den oder die Empfänger, Betreff, Beschreibung, Diagrammtyp und natürlich das Format festlegen. Die eingebaute Vorschaufunktion ermöglicht dem Nutzer, sich den zu versendenden Bericht erst einmal anzusehen, bevor er diesen freigibt.

Soll ein Bericht regelmäßig versendet werden, kann der Nutzer zwischen den Intervallen täglich, wöchentlich, monatlich oder vierteljährlich wählen und so sicherstellen, dass ihm keine wichtigen Informationen entgehen.

Administration made easy

Urchin Report Tool - Administrationsseite mit den vier Registerkarten
Administration

Die eigentliche Administration des Urchin Report Tool für Urchin 6 beschränkt sich auf drei überschaubare Bereiche Datenbankserveranbindung (SQL), Mailserveranbindung (SMTP) und generelle Einstellungen (Server). Die wichtigsten Informationen der drei Bereiche entnimmt der Administrator der Übersichtsseite.